Straßenverunreinigung, Gumppstr.

13. Juli 2014


Am Sonntagmorgen wurde die Abteilung Stadt zu einer Straßenverunreinigung alarmiert. Durch einen Verkehrsunfall liefen Motoröl und sonstige Flüssigkeiten auf die Straße. Mit Bindemittel wurden die Flüssigkeiten abgestreut und aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: MTW und LF 8/6

Einsatzkräfte: 18


Weitere Bilder