Atemschutzschleife, Brandbekämpfung Löffingen

4. Oktober 2016


Aufgrund eines Großbrandes wurden die Atemschutzträger der Abteilung Stadt alarmiert. Im benachbarten Löffingen (Landkreis Breisgau Hochschwarzwald) stand eine Lagerhalle in Flammen. Da die dortigen Einsatzkräfte (ca.300 Feuerwehrleute) bereits seit 20 Uhr im Einsatz waren, musste Unterstützung in Form von Atemschutztrupps gestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: LF 8/6

Einsatzkräfte: 9