Brandmeldeanlage, Stadthalle

9. Januar 2017


Das neue Jahr war gerade mal 17 Minuten alt, da rückte die Feuerwehr Bräunlingen bereits zu ihrem ersten Einsatz aus.
Die Brandmeldeanlage der Stadthalle löste um 0.17Uhr Feueralarm aus. Aufgrund starker Rauchentwicklung durch das allgemeine Silvesterfeuerwerk drückte es den Rauch hinter die Stadthalle. Der Rauchmelder des Traforaumes löste aus. Gleichzeitig auch ein Melder in einem Abzugsschacht. Die Feuerwehr war mit Löschfahrzeug und 18 Mann vor Ort, kontrollierte und braucht nicht einzugreifen.  Die gleichzeitig angeforderte Drehleiter der Feuerwehr Donaueschingen brauchte nach der Erkundung nicht ausrücken.

Eingesetzte Kräfte: LF 16/12

Einsatzkräfte: 18


Weitere Bilder