Hüttenbrand, Blaumeerstr,7

18. Oktober 2017


Um Mitternacht wurde die Abteilung Stadt zu einem Hüttenbrand alarmiert. Ein Krämerstand geriet in Brand. Anwohner waren bereits mit ersten Löscharbeiten beschäftigt. Unter Atemschutz wurde mittels Schnellangriff und einem weiteren C-Rohr in Bereitstellung der Brand schnell abgelöscht. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle für die Ermittlungen der Polizei ausgeleuchtet.

Eingesetzte Kräfte: LF 16/12, HLF 20/16 und MTW

Einsatzkräfte: 25


Weitere Bilder