Straßenverunreinigung, Bräunlingen Richtung Donaueschingen

11. April 2019


Eine Ölspur welche von Döggingen bis Donaueschingen verlief wurde uns an diesem Abend gemeldet. Da das Öl bereits auf dem Asphalt angetrocknet war, wurde lediglich in engen Kurvenberiechen Bindemittel aufgestreut und Ölspurschilder aufgestellt.

Eingesetzte Kräfte: Bräunlingen mit HLF 20/16 und MTW sowie Döggingen mit LF 16/12

Einsatzkräfte: 20