Gewässerverunreinigung Mistelbrunn

23. April 2019


Durch Baumfällarbeiten wurde Gärsäure freigesetzt. Diese sah wie ein Ölfilm aus. Mit Absprache des Wasserwirtschaftsamt konnte ohne Verrichtung von Dingen wieder abgerückt werden.

Eingesetzte Kräfte: HLF 20/16 und MTW

Einsatzkräfte: 12